Die grüne Alternative im Trockenbau

BAU 2017

Holen Sie die gesunde, wohltuende Frische der Natur in den eigenen vier Wände.

Wohngesunder Trockenbau

Die Lehmbauplatten verbinden die Vorteile von modularem Trockenbau mit den überragenden raumklimatischen Eigenschaften des Naturbaustoffes Lehm. Sie neutralisieren Luftschadstoffe z.B. VOCs und absorbieren Gerüche. Sie regulieren die Luftfeuchtigkeit, sind immun gegen Schimmel und sorgen so für ein unvergleichliches, wohngesundes Raumklima. Lehm ist zudem ein idealer Wärmespeicher
und -regler.

Einsatzgebiete der Lehmbauplatte

LEMIX Lehmbauplatten sind ideal geeignet für die Beplankung von Innenwänden, Holzständerwerken, Trockenbau- oder Lattenkonstruktionen, für abgehängte Decken und für den gesamten Dachgeschoßausbau. Sie können auch optimal als Trockenputzplatte bzw. Vorsatzschalen eingesetzt werden.

Gleichermaßen geeignet für Holzrahmenhäuser, Massivhäuser und für die Renovierung.